Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   4.08.12 22:00
    Missy misst dich!
   4.08.12 22:00
    ähm...und heute hast du


http://myblog.de/sam72

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zoo-Besuch oder auch nicht

Nachdem das Wetter heute morgen blöd aussah, die Drachenkinder die Drachenmutter mal hatten schlafen lassen, diese zu spät aufstand, der Teenie ewig zum Schminken brauchte, das Bärchen hin- und hergerissen dann doch lieber mit dem Patenonkel zum Schwimmen gefahren ist haben wir verbliebenen vier Mädels uns dann aufgemacht zum Zoo...schon weit bevor wir auch nur in der Nähe des Zoos waren wurde es sooo voll, die Drachenmutter dachte sich schon ihren Teil und ...RICHTIG das war um 10.15 Uhr schon soooo voll, das ging gar nicht, die wollten uns auf irgendein Feld winken zum Parken, nix da, nicht mit mir, umgedreht und kurzerhand woanders hingefahren, ABER wohin? Das Seelchen und die Drachenmama haben noch nicht gefrühstückt und die Schmodderlotte ist gefrustet weil es nicht in den Zoo geht...nur das Drachenbaby gluckst zufrieden vor sich hin - ausnahmsweise.

 

Angekommen am See, erstmal mit dem besten Freund geschnackt, der leider keinen vernünftigen Kaffee da hatte, geschweige denn was zum Frühstück. Also sind das Seelchen und ich dann mit dem Rest der Kinder um den See gewandert, mit Zwischenstopp auf dem Spielplatz, wo das Drachenbaby hart aber herzlich lernte, dass das nicht gut ist wenn man sich nicht festhält, runtergefallen vom Drehteil (keine Ahnung wie diese Dinger heißen) und mit offenem Mund im Sand - natürlich kopfüber gelandet. Vor lauter Entsetzen konnte das Drachenbaby nicht mal quieken und schreien, sondern nur empört heulen als die Drachenmama anfing den Sand mit nem Feuchttuch aus dem Gesicht zu wischen, konnte die Drachenmama gar nicht verstehen, Peeling ganz umsonst an der frischen Luft, ist doch super für die Haut :P

 

Dann fiel uns ein, warum nach Hause fahren wir könnten ja noch ein bißchen weiter kurven, gesagt, getan, am Zielort angekommen mussten wir feststellen, wir könnten kurz einkaufen und da dann was zum Frühstück holen - mittlerweile war es aber schon 15.30 Uhr :-/  angekommen beim Bäcker ....ääääääääh...ne das sieht da eklig aus, also lieber beim nächsten Bäcker anhalten. 

 

Kurz bevor wir zuhause waren dann beim Bäcker angehalten, fast 16.00 Uhr...hmmm...der Magen knurrte mittlerweile bei uns allen, außer beim Drachenbaby, das wurde ja gestillt, Käsebrötchen mitgenommen, leeeecker, nur die Schmodderlotte wollte lieber Mini-Muffins essen :D

 

Das Bärchen kam erst heute abend zum Abendessen nach Hause, da gab es ja Senf-Rahm-Geschnetzeltes mit Reis (yummy) da lohnt sich das dann ja...dem Drachenbaby hat es mal wieder NICHT geschmeckt *seufz* im Moment bin ich wirklich verzweifelt :-/

 

Dann schnell die Kleinsten ins Bett und mit der Großen nochmal shoppen fahren, für die Drachenmama ein paar Dekoteile für die Hupen und ein bißchen was zum Anmalen...muss ja auch mal sein!

 

Jetzt noch schnell diesen verrückten Tag bloggen an dem nix lief wie es sollte, aber schön wars trotzdem :D 

 

Schlaft schön :D

9.8.12 23:30
 
Letzte Einträge: Der Drops ist gelutscht..., Wochenende Teil III, Oh my fu**** god...., Ein bißchen Frieden..., Nachtrag zum bekloppten Tag


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung